Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (kauftregional GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

HEMPY Kleines Fellwechselpaket

FH040
Lieferzeit: 1-2 Tage
Hanfland GmbH
Hanf ist unsere Leidenschaft! Seit 2004 bauen wir von Hanfland Lebensmittelhanf in Ni...
+
39,00
(inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten)
zur Wunschliste hinzufugen

Der Fellwechsel dauert mehrere Wochen, stellt eine massive Belastung für den Stoffwechsel und das Immunsystem dar und bedeutet Höchstleistung für den gesamten Organismus.

Das Pferd benötigt in dieser Zeit um bis zu 30 % mehr Energie. Der Körper beansprucht für diese Umstellung einen Großteil der Nährstoffe, was wiederum das Immunsystem schwächen kann. Das erklärt, warum  ältere und besonders belastete Pferde (chronisch Kranke, Ekzemer, Zuchtstuten, usw.) gerade in dieser Zeit anfälliger auf Krankheiten sind.

Je besser Stoffwechsel, Darm und Körper funktionieren, desto besser funktioniert der Fellwechsel.
WICHTIG: die richtige Ernährung – Heu-Ration erhöhen und Nährstoffe zuführen.

Auch die Gabe von kaltgepressten Ölen kann den Fellwechsel unterstützen. Omega-Fettsäuren und Vitamin E sind wichtige Vitalstoffe für den Stoffwechsel und das Immunsystem.

HANF:

  • Reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
  • Gamma-Linolensäure für Immunsystem und Haut
  • Mineralstoffe (Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen)
  • verdauungsstärkende Ballaststoffe
  • Vitamine B und E

Hanf verbessert den Stoffwechsel und die Darmflora, stärkt das Immunsystem und sorgt für Vitalität beim Tier.

EMPFEHLUNG FRÜHJAHRSKUR - Hanfschrot und Hanföl in Kombination:

Morgens: Hanfschrot – zu Beginn langsam anfüttern, dann auf ca 50 - 60 g/Großpferd erhöhen und mit ca 30 g „Hanfschrot+“ ergänzen.Abends: Hanföl – max. 3 - 4 Esslöffel pro Großpferd.

TIPP FELLPFLEGE: Ausgiebiges Bürsten hilft, die toten Haare schnell loszuwerden und stimuliert den Kreislauf. Die Pferde öfter wälzen zu lassen ist gesundheitsfördernd!

Hersteller: Hanfland GmbH, 2136 Hanfthal 41, Österreich
Bio:
Eigenproduktion:
Fairtrade:

Keine Beiträge gefunden.

Bewertung verfassen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzbestimmungen. OK